Warning: Undefined array key "ids" in /homepages/14/d692791717/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS2/wp-content/plugins/essential-grid/public/essential-grid.class.php on line 6001

Warning: Undefined array key 0 in /homepages/14/d692791717/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS2/wp-content/plugins/essential-grid/public/essential-grid.class.php on line 6005

Warning: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/14/d692791717/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS2/wp-content/plugins/essential-grid/public/essential-grid.class.php on line 6005

Warning: Undefined array key "ids" in /homepages/14/d692791717/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS2/wp-content/plugins/essential-grid/public/essential-grid.class.php on line 6001

Warning: Undefined array key 0 in /homepages/14/d692791717/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS2/wp-content/plugins/essential-grid/public/essential-grid.class.php on line 6005

Warning: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/14/d692791717/htdocs/clickandbuilds/WordPress/MyCMS2/wp-content/plugins/essential-grid/public/essential-grid.class.php on line 6005

Ein Rucksack ist einer der wichtigsten Ausrüstungsgegenstände für jede Bergsportart. Vor kurzem durfte ich den Ortovox Trad 28 testen.

 

Der Ortovox Trad 28 im Fokus

Der Ortovox Trad 28 ist ein leichter, robuster Kletterrucksack für alle Bergsportler*innen, welche sich im alpinen Gelände bewegen. Mit seinen 28 Litern ist er kompakt, bietet aber genügend Stauraum für jede Ausrüstung und genügend Befestigungsmöglichkeiten für ein Seil, Eispickel, Stöcke, Ski, Helm und eine Trinkblase. Dank dem Tragesystem liegt der Rucksack eng am Rücken und kann auch leicht verstellt werden.

 

Mein Test – Klettern im Harz

Um den Rucksack zu testen war ich mit meiner Freundin zusammen im Harz für einige Klettertouren.

Für mich muss ein Rucksack folgende Punkte erfüllen:

  1. Ein bequemes und einstellbares Tragesystem
  2. Viele Verstaumöglichkeiten und einfacher Zugriff auf die Ausrüstung
  3. Robustheit gegenüber äußeren Einflüssen

 

Vollbeladen und nun?

Für den Test hatte ich fast meine komplette Ausrüstung dabei. Ein Seil, viele Karabiner, Klettergurt, Keile, Friends, Schlingen, Expressen, Essen, Trinken und eine Kamera. Alles konnte ich gut im und am Rucksack verstauen. Die Aufteilung mit dem großen Fach und den kleinen Fächern für Wertsachen fand ich sehr gelungen. Trotz des hohen Gewichts saß der Rucksack sehr gut am Rücken und hat nicht unangenehm gedrückt.

Das zweite Highlight war der einfache Zugriff auf die Ausrüstung. Dank des rundherumlaufenden Reißverschlusses kommt man leicht an die Ausrüstung heran, was gerade auf Tour immens wichtig ist. So konnte ich mein Material gezielt vor den Kletterrouten herausholen.

 

Macht er sich beim Klettern bemerkbar?

Beim Klettern fällt der Rucksack am Rücken nicht mehr auf. Ich habe ihn beim Klettern nicht mehr wahrgenommen, was nochmal den guten Sitz am Rücken unterstreicht. Hier hat nichts gewackelt oder sich verschoben. Zudem bietet der Rucksack die Möglichkeit auch Material wie Expressen an den Hüftschlaufen zu befestigen. Auch der Kontakt mit dem Felsen war kein Problem. Das hat der Rucksack ohne Probleme und Beschädigungen mitgemacht.

Optisch ist der Rucksack ebenfalls sehr gelungen. Er ist einfarbig gestaltet, wirkt ruhig und schlicht. Mir gefällt das Design. Der Rucksack wirkt nicht nur hochwertig, sondern ist es auch.

 

Fazit: Ist das mein neuer Rucksack?

Ich muss sagen, mich hat der Rucksack vollkommen überzeugt. Besonders das Tragesystem, die vielen Möglichkeiten den Rucksack zu beladen und an seine Ausrüstung zu kommen, will ich bei keinem Rucksack mehr missen. Für Kletter- und Klettersteigtouren werde ich jetzt immer auf diesen zurückgreifen. Für kürzere Hochtouren werde ich ihn auch nutzen. Aktuell benutze ich den Rucksack im Alltag als Trainingstasche sowie als Rucksack für das Büro.

Abschließend kann ich eine klare Kaufempfehlung für den Rucksack geben. Wenn dir noch ein kompakter Tagesrucksack fehlt für deine alpinen Touren, triffst du mit dem Trad 28 die richtige Wahl. Ich hoffe dir hat der Einblick gefallen. Bis dann,

Jonathan

 

Den Rucksack findest du beim Bergwerker.

Mit dem Code Jonathan10 kannst du dort immer 10% sparen.

Leave a comment