Filme für Bergsteiger

Titelbild Filme fuer Bergsteiger - Filme für Bergsteiger

Vor einigen Wochen habe ich schon einen Artikel über Buchempfehlungen für Bergsteiger geschrieben. Während dort hauptsächlich der Fokus auf Wissensbüchern lag, möchte ich heute bei der Vorstellung einiger Filme und Dokumentationen vor allem auf den Unterhaltungsfaktor eingehen. In den Filmen wird vor allem eines transportiert. Wie haben sich die Menschen in gewissen Situationen am Berg gefühlt und verhalten. Dies von der Ferne zu beobachten ist ein ganz spannender Faktor, vor allem wenn man selbst schon in ähnlichen Situationen war. Alle Filme verlinke ich dir zu Amazon. Wenn du die Filme über den Link kaufst, bekommen ich ein kleines Dankeschön. Damit unterstütz du auch die Arbeit auf meinem Blog.

 

Der Everest

Ich denke der Everest ist für jeden Bergsteiger Mythos und Faszination zugleich. Aber nicht nur für Bergsteiger. Der Berg ist für alle beeindruckend, als höchster Punkt unserer Welt. Aus diesem Grund gibt es gleich mehrere Filme und Dokumentationen rund um diesen Berg. Zwei davon möchte ich dir heute vorstellen.

 

Everest – Spiel mit dem Tod

Everest ist eine Doku über drei Besteigungen des Mount Everest aus den Jahren 2006-2008. Begleitet wurde der Veranstalter Himalayan Experience mit dem Leiter Russell Brice. Die Dokumentation begleitet mehrere Bergsteiger vom Basislager bis hin zum Gipfel und wieder herunter. Dabei zeigen Sie alles unzensiert. Von Übelkeit über Höhenkrankheiten der Bergsteiger und abgefrorenen Gliedmaßen wird alles gezeigt. Erstaunlich fand ich dabei, wie Menschen unter Sauerstoffmangel reagieren und denken. Die Bergsteiger konnten keinen klaren Gedanken mehr fassen in Extremsituationen und wären ohne Hilfe der Sherpas und der Bergführer vermutlich gestorben.

Everest – Die kompletten Staffeln 1-3 [6 DVDs]ir?t=bergsteigenle 21&l=am2&o=3&a=B076JQPWYQ - Filme für Bergsteiger

*

 

Everest (2015) Film

Die Geschichte basiert auf wahren Ereignissen im Zusammenhang mit dem Unglück am Mount Everest im Mai 1996, in deren Folge acht Bergsteiger starben. Gezeigt wird hier die Situation und das Leben im Basiscamp, der Akklimatisierung und der Aufstieg. Auch hier wird schnell klar, wie klein der Mensch im Gegensatz zu dem Berg ist und das emotionale Entscheidungen in diesen Höhenregionen tödlich enden. Auch wird deutlich, wie schwer Rettungsaktionen in dieser Höhe sind. Eine klare Empfehlung von mir.

Everestir?t=bergsteigenle 21&l=am2&o=3&a=B0155XPF2E - Filme für Bergsteiger

*

 

Nordwand – Mythos der Alpen

Die Eigernordwand ist einer der großen Mythen in den Alpen. Um einen Erstbesteigungsversuch dreht sich der Film Nordwand. Der Film dokumentiert den dramatischen Versuch der beiden Kletterer Toni Kurz und Andreas Hinterstoißer. Auch hier wird gezeigt, was Menschen antreibt in die Berge zu gehen und wie schnell sich Gegebenheiten in den Bergen ändern können.

Nordwandir?t=bergsteigenle 21&l=am2&o=3&a=B014MYP7UW - Filme für Bergsteiger

 *

 

EOFT

Viele Bergfilme handeln von Dramen und realen Geschichten in den Bergen. Ein jährliches Highlight für alle Outdoor Fans sind die European Outdoor Film Tour. Typische Filminhalte sind Dokumentationen über Extremsportarten. In fast jedem Jahr sind Beiträge über das Bergsteigen, Klettern, Kajak, Skifahren und Mountainbike enthalten. Besonders faszinierend ist die Mischung aus den unterschiedlichen Filmen.

 

Fazit – Warum schauen wir Filme?

Es gibt viele Filme rund um das Thema Bergsteigen und Klettern. Viele basieren auf wahren Geschichten. Für mich ist der Faktor Mensch in den Filmen und Dokumentationen am spannendsten. Wie verhalten sich Menschen in extremen Situationen und wie gehen sie damit um. Auch zu sehen was einen alles erwarten kann bei einer Tour ist wichtig, um daraus die richtigen  Schlüsse für sich zu ziehen.

Hast du noch weitere Filmempfehlungen?. Dann schreib mir gerne. Ich wünsche dir eine schöne Woche. Bis dann,

Jonathan

 

*Affiliate Link

 

4 Antworten

  1. Oliver sagt:

    Sehr interessanter Beitrg. Ich habe auch mal eine Liste über meine Lieblingsbergfilme geschrieben. Ich finde, dass die Filme für mich oft zur Inspiration da sind und nach diesen Filmen habe ich immer mehr Lust in die Berge zu gehen! Ich kann noch den Film “Der Aufstieg” empfehlen, weil es in dem Film um kein Unglück geht (wie es in den meisten Filmen der Fall ist).

  1. 23/09/2019

    […] 0 […]

  2. 23/11/2020

    […] ist es mal wieder an der Zeit dir neue Filmempfehlungen zu geben. Für die meisten ist die Tourensaison vorbei. Bevor es so richtig mit der […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.